2020 haben wir die Veranstaltungsreihe HDF KINO trifft… ins Leben gerufen, um die verschiedenen Akteure der Branche miteinander zu verbinden.  Ein Produzent weiß beispielsweise wenig von der Arbeit eines Kinobetreibers und umgekehrt. Daher möchten wir dieses Format zum Austausch und auch zur Weiterbildung nutzen.

Wir konnten uns bereits mit Sarah Duve-Schmid (stellv. Vorstand FFA), Bettina Reitz (Präsidentin HFF München), Mariëtte Rissenbeek (Executive Director Internationale Filmfestspiele Berlin) Claudia Loewe (Deutsche Filmakademie Produktion) Dieter Kosslick und Torsten Koch (Constantin Filmverleih) austauschen. Auf der KINO 2022 fand die erste Präsenz-Ausgabe seit 2 Jahren mit Leopold Grün (Vision Kino) veranstalten. Die erste Präsenzveranstaltung fand 2020 gemeinsam mit deutschen Produzent*innen, im Mathäser Filmpalast in München, statt.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ideen? – Kontaktieren Sie Sophie Sorber!

Anmeldung

Aktuelles

Unsere aktuelle Ausgabe HDF KINO trifft Vision Kino fand als Präsenzveranstaltung während der KINO 2023 in Baden-Baden statt. Christine Berg hat gemeinsam mit Leopold Grün, Geschäftsführer Vision Kino, über Fragen wie: Welche Angebote holen Kinder und Jugendliche heutzutage ab, involvieren sie, wirken nach? Kommt es auf eine Differenzierung zwischen „anspruchsvollen“ Werken und dem sogenannten „Mainstream“ wirklich an? diskutiert.

Alle vergangenen Aufzeichnungen können Sie sich über unseren YouTube-Kanal anschauen. Über eine neue Ausgabe informieren wir Sie natürlich hier und über unsere Social-Media-Kanäle!