HDF-Aktuell

Gesetzlicher Mindestlohn ab 1. Januar 2019: 9,19 EUR

Der gesetzliche Mindestlohn betrug nach dem Mindestlohngesetz (MiLoG) seit dem 1. Januar 2017 8,84 EUR pro Stunde. Laut MiLoG wird er alle zwei Jahre neu festgelegt. Im Juni 2018 hat die Mindestlohnkommission empfohlen, den gesetzlichen Mindestlohn ab 2019 in zwei weiteren Schritten zu erhöhen. Die Bundesregierung ist diesem Vorschlag am 31. Oktober 2018 per Verordnung des Bundesarbeitsministeriums gefolgt.

Der gesetzliche Mindestlohn steigt danach zum 1. Januar 2019 auf 9,19 EUR und zum 1. Januar 2020 auf 9,35 EUR pro Stunde
.


Termine

Januar 2019

22.-25. Januar 2019
Münchner Filmwoche, München

Alle Termine finden Sie hier

KINOKONGRESS

Alle weiteren Inormationen hier

Unsere Partner

Forum Film
Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.
Vision Kino
filmecho
Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.
Respect Copyright
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Menü