HDF-Aktuell

DAS KINO. Läuft bei uns.

Die Präsentation von DAS KINO. Läuft bei uns. im Rahmen des KINO 2018-Kongresses in Baden-Baden hat viel Begeisterung ausgelöst aber auch hohe Erwartungen geweckt. Nach einem halben Jahr Arbeit der Branchen-Kampagne möchten wir gerne einen kurzen Überblick über bisher Geleistetes und die kommenden Schritte geben.

Das Thema „Kino“ soll in der kritischen Zielgruppe der 16- bis 24-Jährigen wieder stärker im Alltag platziert werden, um langfristig eine höhere Reichweite und eine höhere Besuchsfrequenz zu erreichen. Ein ambitioniertes Ziel, das im ersten Schritt durch eine auffällige und zielgruppengerechte Kommunikation in Angriff genommen werden soll. Seit Start der Kampagne Ende Mai konnten wir schon über 65 Millionen Kontakte in den sozialen Medien erreichen und liegen damit sogar über den Erwartungen. Bei Instagram, Snapchat und Facebook postet DAS KINO. Läuft bei uns. wöchentlich mehrere Beiträge und steuert diese gezielt an 16- bis 24-Jährige aus. Also bitte nicht wundern, wenn Sie die Posts auf Ihren privaten oder Kino-Accounts nicht sehen.

Der Humor und die auffällige Gestaltung kommen bei der Zielgruppe an und so gelingt es, aktuelle Filme und allgemeine Kinothemen im medialen Alltag zu platzieren. Bei der Vielzahl gibt es natürlich auch unterschiedlich erfolgreiche Beiträge. Insgesamt erreichen die Posts aber hohe Interaktionsraten und positive Reaktionen. Die von uns beauftragte Kreativagentur TLGG entwickelt zudem immer neue Formate, wie bspw. die „Gefühlte Wahrheit“ oder den „Kino-Knigge“.

Die Einbindung der Kinos ist für den Erfolg der Kampagne wichtig. Die Spots und Plakate in den Kinos sind wichtige Berührungspunkte in der realen Welt, an dem Ort, um den es in der Kampagne immer geht. Natürlich ist es aber auch sinnvoll, dass Kinos die Posts der Kampagne teilen, kommentieren oder selbst posten. Seit einigen Wochen gibt es als praktische Arbeitshilfe einen wöchentlichen Material-Newsletter, in dem wir immer über die Posts der Woche informieren und vorbereitetes Material für die sozialen Medien der Kinos anbieten.

Passend zum Ende eines, neutral formuliert, aufregenden Kinojahres, möchten wir in der Kampagne gerne einen intimen Blick hinter die Kulissen des Kinoalltags gewähren und aus den besten Geschichten des Jahres Beiträge für die sozialen Netzwerke generieren. Wie genau das geschehen soll, wird im Kampagnen-Newsletter kommuniziert, der in der kommenden Woche an alle teilnehmenden Kinos verschickt wird. Bis dahin können Sie schon darüber nachdenken, was in Ihrem Kino dieses Jahr so alles passiert ist.

Für weitergehende Information oder auch die Anmeldung zum wöchentlichen Material-Newsletter wenden Sie sich bitte an Jan-Paul Herzberg vom DAS KINO-Projekt-Team: info@daskino.de


DAS KINO. Läuft bei uns.
Jan Oesterlin
Projektmanager


Büroschließzeit

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftstelle vom 24.12.2018 bis 02.01.2019 nicht besetzt ist.

Ab dem 03.01.2019 sind wir wie gewohnt erreichbar.

Termine

Januar 2019

22.-25. Januar 2019
Münchner Filmwoche, München

Alle Termine finden Sie hier

KINOKONGRESS

Alle weiteren Inormationen hier

Unsere Partner

Forum Film
Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.
Vision Kino
filmecho
Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.
Respect Copyright
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Menü