Goldene Leinwand Goldene Leinwand Logo

19690101 | Gloria | Harald Vock | Deutschland | 18.10.1968

Immer Ärger mit den Paukern

Verliehen am 20. November 1969 im Passage-Theater, Hamburg, vom HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht an Gloria-Chefin llse Kubaschewski in Anwesenheit des Regisseurs Harald Vock und der Hauptdarsteller Uschi Glas und Roy Black des bei gleicher Gelegenheit uraufgeführten Films „Hilfe, ich liebe Zwillinge“.

2021-09-07T18:00:59+02:0007.09.2021|
19690101 | Terra-Filmkunst/Constantin | Rolf Olsen | Deutschland | 29.09.1968

Der Arzt von St. Pauli

Verleihung am 19. September 1969 im Rahmen der Uraufführung des Curd-Jürgens-Films „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ im Hamburger City, durch HDF-Vizepräsident Helmut Woeller an Curd Jürgens im Beisein der Hauptdarsteller des Premierenfilms. Die Übergabe der GL erfolgte im Hamburger Presse-Centrum.

2021-09-07T18:00:59+02:0007.09.2021|
19690101 | Constantin | Kurt Hoffmann | Deutschland | 05.09.1968

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Verliehen am 2. Oktober 1969 im historischen Prätorium des Kölner Rathauses vom Kölner Oberbürgermeister Theo Burauen an den britischen Schriftsteller Eric Malpass im Auftrag und in Anwesenheit des HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht.

2021-09-07T18:00:59+02:0007.09.2021|
19690101 | Neue Delta/Constantin | Franz Antel | Österreich | 16.01.1968

Die Wirtin von der Lahn

Verleihung am 16. April 1969 im Rahmen der Uraufführung des dritten Wirtinnen-Films „Frau Wirtin hat auch eine Nichte“ im Royal Theater in Wetzlar durch den HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht an Terry Torday, die Hauptdarstellerin der Wirtinnen-Serie, in Anwesenheit weiterer Darsteller des Films und des Constantin-Verleihchefs Dr. Hubert Kristen.
Die zweite Verleihung fand am 22. April 1969 statt und erfolgte an den Produzenten (Neue Delta, Wien) Franz Antel bei einer repräsentativen Veranstaltung der Constantin-Film, Wien, im Wiener Hotel Sacher durch den Filmecho-Herausgeber Horst Axtmann, in Anwesenheit des Constantin-Geschäftsführers Herbert Schmidt und des PR-Chefs Theo Hinz, der Hauptdarstellerinnen Terry Torday und Ann Smyrner, des Produktionsleiters Carl Scokoll, dreier Botschafter, des österreichischen Ex-Bundeskanzlers Klaus Korbach und weiterer Prominenter.

2021-09-07T18:00:58+02:0007.09.2021|
19690101 | Constantin | Werner Jacobs | Deutschland | 12.12.1968

Die Lümmel von der ersten Bank – Zum Teufel mit der Penne

Verleihung am 1. April 1969 im Rahmen der Hannover-Premiere des Rialto/Constantin-Films „Klassenkeile“ im Theater am Kröpcke durch HDF-Vizepräsident Helmut Woeller an den Produzenten Horst Wendlandt im Beisein der Hauptdarsteller des Films „Klassenkeile“, Uschi Glas, Walter Giller, Werner Finck, und des Regisseurs Franz Joseph Gottlieb.

2021-09-07T18:00:58+02:0007.09.2021|
19690101 | Schamoni/Alpha od. Rekord | May Spils | Deutschland | 04.01.1968

Zur Sache, Schätzchen

Verliehen am 1. Februar 1969 im Rahmen des Filmballs 1969 in der Rheingoldhalle in Mainz vom HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht an Peter Schamoni (Produktion) und Karl Heinz Mangel (Alpha-Verleih) im Beisein der Hauptdarstellerin Uschi Glas und der Regisseurin May Spils sowie der Darsteller Werner Enke und Henry van Lyck.

2021-09-07T18:00:58+02:0007.09.2021|
19680101 | Constantin | Harald Reinl | Deutschland | 13.12.1966

Die Nibelungen

Verleihung am 17. Dezember 1968 im Berliner Zoo-Palast im Rahmen der Uraufführung des 1. Teils des Films „Kampf um Rom“ durch HDF-Vizepräsidenten Helmut Woeller an den “Nibelungen”-Produzenten Artur Brauner.

2021-09-07T18:00:58+02:0007.09.2021|
19680101 | Rinco-Film/Eckelkamp | Erich F. Bender | Deutschland | 22.09.1967

Helga – Vom Werden des menschlichen Lebens

Verliehen am 12. November 1968 in Bonn (Restaurant Tulpenfeld), im Rahmen der Pressetagung der Filmförderungsanstalt vom HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht an Käte Strobel, Bundesministerin für das Gesundheitswesen, und an H. P. Hesemann, Geschäftsführer des Eckelkamp-Verleihs in Anwesenheit von Bonner Prominenz und etwa 50 Journalisten aus dem gesamten Bundesgebiet.

2021-09-07T18:00:57+02:0007.09.2021|
19680101 | Arca Winston/Inter | F.J. Gottlieb | Deutschland | 01.01.1968

Oswalt Kolle – Das Wunder der Liebe (1. Teil)

Verliehen am 9. November 1968 anläßlich eines Empfangs des Inter-Verleihs im Bristol-Hotel Kempinski, Berlin, vom HDF-Vizepräsidenten Helmut Woeller an den Inhaber des Inter-Verleihs, Willy Kuschel, und den Produzenten Gero Wecker von Arca Winston Films.

2021-09-07T18:00:57+02:0007.09.2021|
Nach oben