Goldene Leinwand Goldene Leinwand Logo

19720101 | CIC | Arthur Hiller | Italien | 26.08.1971

Love Story

Verliehen am 4. Mai 1972 durch den HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht an den ClC-Generalmanager Lutz Scherer in einem Festsaal des Frankfurter Hotels Intercontinental aus Anlaß eines von Lutz Scherer gegebenen Empfanges für wesentliche Theaterbesitzer und Verleiherkollegen zu seinem 60. Geburtstag am gleichen Tage.

2021-09-07T18:01:03+02:0007.09.2021|
19700101 | Allianz-Terra/Constantin | Werner Jacobs | Deutschland | 26.08.1969

Heintje

Verliehen am 22. Dezember 1970 an Heintje durch den HDF-Präsidenten Dr. Wolfram Engelbrecht, in Anwesenheit der Produktions- und Verleihvertreter (Heinz Willeg, Regisseur Werner Jacobs, Theo Hinz, Dr. Hubert Kristen u. v. m.) aus Anlaß der Uraufführung des neuen Heintje-Films „Heintje – Mein bester Freund“ im Mathäser-Filmpalast, München.

2021-09-07T18:01:03+02:0007.09.2021|
19700101 | Iduna/Constantin | Olle Hellbom | Schweden | 09.05.1969

Pippi Langstrumpf

Verleihung am 15. Juli 1970 an die Pippi-Darstellerin Inger Nilsson im Rahmen einer auf dem Münchner Fernsehturm im Drehrestaurant durch Teampress ausgerichteten Kinderparty. Überreicht wurde die Goldene Leinwand von HDF-Geschäftsführer Dr. H. J. Loppin in Anwesenheit des Produzenten Ernst Liesenhoff, des Filmecho-Herausgebers Horst Axtmann, von Theo Hinz und Karl-August Stanke von Constantin sowie der Teampress-Chefs Helmut Ludwig und Leo Weisse. Am Abend feierte der dritte Pippi-Film „Pippi in Taka-Tuka-Land“ in den beiden Münchner Filmtheatern am Peterhof und Royal Premiere.

2021-09-07T18:01:03+02:0007.09.2021|
19700101 | Franz Seitz/Constantin | Werner Jacobs | Deutschland | 18.12.1969

Hurra, die Schule brennt!

Verleihung am 8. Juli 1970 in Baden-Baden in der Aula des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums durch HDF-Präsident Dr.Wolfram Engelbrecht an den Produzenten Franz Seitz im Beisein von HDF-Geschäftsführer Dr. Hans-Joachim Loppin, dem HDF-Öffentlichkeitsbeauftragten Hans Hubert Pesch und dem Filmteam des neuen Lümmel-Films „Wir hau’n die Pauker in die Pfanne“ (Uschi Glas, Fritz Wepper, Hansi Kraus u. a.).

2021-09-07T18:01:01+02:0007.09.2021|
19700101 | Constantin | Werner M. Lenz | Deutschland | 12.03.1970

Oswalt Kolle – Dein Mann, das unbekannte Wesen

Verleihung am 2. Juli 1970 in Berlin, Europa-Center, Restaurant i-Punkt, durch Filmecho-Herausgeber Horst Axtmann und HDF-Präsident Dr. Wolfram Engelbrecht an Oswalt Kolle und Gero Wecker in Anwesenheit der Produzenten Artur Brauner, Heinz Willeg und Franz Seitz sowie in- und ausländischer Presse und der Constantin-Spitze (Dr. Manfred Barthel, Dr. Hubert Kristen, Theo Hinz und Karl-August Stanke).

2021-09-07T18:01:00+02:0007.09.2021|
19700101 | MGM | Robert Stevenson | USA | 13.12.1968

Ein toller Käfer

Verliehen am 4. März 1970 im Frankfurter Hotel Intercontinental anläßlich der 4-Jahres-Feier „Micky Maus als Filmstar“ vom HDF-Vizepräsidenten Helmut Woeller an den Vicepresident der Walt-Disney-Produktion, Card Walker, in Anwesenheit des deutschen MGM-Führungsstabes.

2021-09-07T18:01:00+02:0007.09.2021|
19700101 | Constantin | Alexis Neve | Deutschland | 02.09.1969

Oswalt Kolle – Zum Beispiel Ehebruch

Verliehen am 3. März 1970 im Spiegelsaal des Münchner Hotels Bayerischer Hof durch HDF-Präsident Dr. Wolfram Engelbrecht an Oswalt Kolle in Anwesenheit des Produzenten Gero Wecker, des Constantin-Geschäftsführers Konsul Waldfried Barthel und Vertretern des Inter-Verleihs.

2021-09-07T18:01:00+02:0007.09.2021|
19700101 | Inter | Alexis Neve | Deutschland | 30.01.1969

Oswalt Kolle – Deine Frau, das unbekannte Wesen

Verliehen am 3. März 1970 im Spiegelsaal des Münchner Hotels Bayerischer Hof durch HDF-Präsident Dr. Wolfram Engelbrecht an Oswalt Kolle in Anwesenheit des Produzenten Gero Wecker, des Constantin-Geschäftsführers Konsul Waldfried Barthel und Vertretern des Inter-Verleihs.

2021-09-07T18:01:00+02:0007.09.2021|
19700101 | Constantin | Alexis Neve | Deutschland | 01.01.1968

Oswalt Kolle – Das Wunder der Liebe (2. Teil)

Verliehen am 3. März 1970 im Spiegelsaal des Münchner Hotels Bayerischer Hof durch HDF-Präsident Dr. Wolfram Engelbrecht an Oswalt Kolle in Anwesenheit des Produzenten Gero Wecker, des Constantin-Geschäftsführers Konsul Waldfried Barthel und Vertretern des Inter-Verleihs.

2021-09-07T18:01:00+02:0007.09.2021|
19690101 | MGM | Wolfgang Reitherman | USA | 13.12.1968

Das Dschungelbuch

Verliehen am 3. Oktober 1969 in der Lichtburg, Essen, vom WDF-Vorsitzer Josef Paul an die Film-Charakteren Baloo und King Louie, aus Anlass der Premiere von „Ein toller Käfer“.

Die GL mit Stern für 6 Millionen Besucher wurde am 29. Januar 1980 im Münchner Gloria-Palast an den Managing Director der 20th Century-Fox/Walt Disney-Verleihorganisation, Hellmuth P. Gattinger, in Anwesenheit von etwa 600 Schulkindern, Münchner Produzenten, Verleihern, Schauspielern und Pressevertretern sowie des Münchner Oberbürgermeisters Erich Kiesl verliehen. Überreicht durch FE/FW-Herausgeber Horst Axtmann, als erste Statuette mit Stern.

Als Novum in der Geschichte dieser Auszeichnung schuf das Stiftergremium eine einmalige Sonderversion der Goldenen Leinwand mit drei Sternen für mehr als 15 Millionen Besucher. Diese GL erhielt am 8. Juni 1988 Werner Kaspers (Fox-Generalmanager) aus der Hand von Herbert Strate (HDF-Präsident) im Berliner Hotel Palace anlässlich des HDF-Abends (Kurzfilmpreise, Gildepreise, Jahreshauptversammlung).

2021-09-07T18:00:59+02:0007.09.2021|
Nach oben