Drei Millionen Kinogäste fliegen mit Tom Cruise

Berlin, 8. August 2022. Am vergangenen Samstag hat TOP GUN: MAVERICK (Verleih: Paramount Pictures Germany GmbH) die Drei-Millionen-Besuchermarke in den deutschen Kinos überschritten und wird dafür vom HDF KINO e.V. als erster Kinoneustart in 2022 mit der Goldenen Leinwand ausgezeichnet. Der Film von Regisseur Joseph Kosinski mit Tom Cruise in der Hauptrolle war am 26. Mai 2022 in den deutschen Kinos gestartet und hält sich seitdem in den Kinocharts. Auch international hat der Film Rekorde gebrochen und ist weltweit der bisher erfolgreichste Titel des Jahres.

„Tom Cruise hat sich in den letzten Jahren immer wieder für das Filmerlebnis im Kino stark gemacht und wir freuen uns, dass dieser Einsatz jetzt mit der Goldenen Leinwand gekrönt wird. Gleichzeitig gratuliere ich Vincent de la Tour und dem gesamten Team von Paramount Pictures zu ihrer großartigen Arbeit und diesem besonderen Erfolg.“ so Christine Berg, Vorstandsvorsitzende HDF KINO e.V. „Mit TOP GUN: MAVERICK konnten die Kinobetreiber*innen eindrucksvoll zeigen, dass große Filme auf die große Leinwand gehören.“

Auch Vincent de la Tour, Country Manager DACH bei Paramount Pictures Germany GmbH, stimmt dem zu: „Das ganze Paramount Team freut sich wahnsinnig über diesen großartigen Erfolg für die ganze Branche und natürlich auch für uns selbst. Alle Kinofreund*innen haben uns so toll unterstützt, machen es immer noch für hoffentlich sehr lange noch. Dafür wollen wir Allen von ganzen Herzen danken und freuen uns riesig auf der Filmmesse Köln endlich die goldene Leinwand für diesen tollen Film zu bekommen.“

Die Goldene Leinwand wird vom HDF KINO e.V. verliehen. Die Auszeichnung für besonders erfolgreiche Filme kürt cineastische Publikumsmagnete, die mindestens drei Millionen Kinobesucher innerhalb von 18 Monaten nach dem Kinostart erreichen.

Alle Preisträger