Goldene Leinwand für James Bond

Drei Millionen Besucher in 14 Tagen:
KEINE ZEIT ZU STERBEN erobert Kinos im Sturm

Berlin, 15. Oktober 2021. Gut zwei Wochen nach dem Kinostart am 30.
September knackt der 25. James Bond-Film die Drei-Millionen-Besuchermarke in
den deutschen Kinos. Damit erreicht KEINE ZEIT ZU STERBEN (Verleih: Universal
Pictures International Germany GmbH) die Zuschauergrenze deutlich schneller
als erwartet und wird für den verdienten Erfolg mit der Goldenen Leinwand
ausgezeichnet. Daniel Craigs letzter Auftritt als Geheimagent 007 beweist damit
einmal mehr seine besondere Zugkraft: Als erster Film seit zwei Jahren
versammelt der Blockbuster wieder ein breites Publikum vor der Kinoleinwand.

„Die erste Goldene Leinwand seit zwei Jahren! Ein tolles Abschiedsgeschenk für
Daniel Craig als James Bond. Ich gratuliere Karel de Vries und dem Team von
Universal Pictures zu ihrer tollen Arbeit und diesem unglaublichen Erfolg“, so
Christine Berg, Vorstandsvorsitzende des HDF KINO e.V. „Kino ist endlich zurück,
und dies haben wir vor allem dem unermüdlichen Einsatz unserer
Kinobetreiber*innen zu verdanken, die immer an das große Leinwandereignis
geglaubt haben. Es gibt einfach nichts Schöneres und Einmaligeres, als mit
vielen anderen in einem Kinosaal zu sitzen und sich diesem unvergesslichen
Erlebnis Kino hinzugeben!“

Auch Karel de Vries, Geschäftsführer Universal Pictures International Germany
GmbH, stimmt dem zu: „Über drei Millionen Zuschauer für KEINE ZEIT ZU
STERBEN in nur 14 Tagen! Diese Zahlen beweisen: Das Kino hat seine Kraft, zu
begeistern nicht verloren! Im Gegenteil – es ist lebendiger denn je. Das ganze
Team von Universal Pictures Germany möchte an dieser Stelle allen
Kinobetreiber*innen ein außerordentliches Dankeschön aussprechen: Für das
unglaubliche Engagement über viele herausfordernde Monate hinweg, das dafür
gesorgt hat, dass das Publikum nun wieder in die Kinos strömt.“
Als erster Film seit Beginn der Pandemie erhält KEINE ZEIT ZU STERBEN die
Goldene Leinwand, verliehen durch den HDF KINO e.V. Die Auszeichnung für
besonders erfolgreiche Filme kürt cineastische Publikumsmagnete, die
mindestens drei Millionen Kinobesucher innerhalb von 18 Monaten nach dem
Kinostart erreichen.

Alle Preisträger finden Sie hier.

Pressemitteilung