Strate-Preis

Die Film­stif­tung NRW und der HDF Kino e.V. erinnern mit diesem Preis an den Ki­no­be­trei­ber Her­bert Stra­te, der 2004 im Alter von 82 Jah­ren starb und sich als lang­jäh­ri­ger Prä­si­dent der FFA und des Haupt­ver­bands deut­scher Film­thea­ter e.V. große Ver­diens­te um den deut­schen Film er­wor­ben hatte.

Der Strate-Preis wird von dem HDF Kino e.V. und der Filmstiftung NRW ge­mein­sam ver­ge­ben. Die mit 20.000 Euro do­tier­te Aus­zeich­nung ehrt Men­schen, die sich um den deut­schen Film ver­dient ge­macht haben.

Bisherige Gewinner des Strate-Preises

  • 2018: Marianne Menze (Kinobetreiberin)
  • 2017: Peter Sundarp (Verleiher, Kinobetreiber, Produzent und Filmfunktionär)
  • 2016: Maren Ade (Regisseurin, Autorin und Produzentin) &
              Maria Schrader (Schauspielerin, Autorin und Regisseurin)
  • 2015: Iris Berben (Präsidentin der Deutschen Filmakademie und Schauspielerin)
  • 2014: Til Schweiger (Produzent, Regisseur, Schauspieler)
  • 2013: Margarethe von Trotta (Regisseurin)
  • 2012: Steffen Kuchenreuther (HDF-Ehrenpräsident & Kinobetreiber)
  • 2011: Dieter Kosslik (seit 2000 Leiter der Internationalen Filmfestspiele Berlin - BERLINALE)
  • 2010: Wim Wenders (Regisseur)
  • 2009: Senta Ber­ger (Schauspielerin) und Micha­el Ver­hoeven (Regisseur)
  • 2008: Jürgen Vogel (Schauspieler) und Rolf Bähr (ehemaliger Vorstand der FFA)
  • 2007: Günter Lamprecht (Schauspieler)
  • 2006: Uschi Reich (Filmproduzentin) und Heiko R. Blum (Filmjournalist)
  • 2005: Tom Tykwer (Regisseur)
  • 2004: Sönke Wort­mann (Regisseur)

Büroschließzeit

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftstelle vom 24.12.2018 bis 02.01.2019 nicht besetzt ist.

Ab dem 03.01.2019 sind wir wie gewohnt erreichbar.

Termine

Januar 2019

22.-25. Januar 2019
Münchner Filmwoche, München

Alle Termine finden Sie hier

KINOKONGRESS

Alle weiteren Inormationen hier

Unsere Partner

Forum Film
Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.
Vision Kino
filmecho
Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.
Respect Copyright
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Menü