HDF-Aktuell

25.01.2017

Ab 1. Februar 2017: Neue Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung!

Ab 1. Februar 2017 gelten neue Pflichten im Online-/Handel mit Verbrauchern (s. auch schon HDF-AKTUELL vom 19.01. und 02.02.2016). Diese Pflichten sind im Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) geregelt. Für Betriebe, die am 31. Dezember des vorangegangenen Jahres weniger als 10 Personen beschäftigt haben, gelten die Informationspflichten nur eingeschränkt; § 36 (3) VSBG. Bei Verletzung der Informationspflichten drohen kostenpflichtige Abmahnungen. Daher sollten Sie sich schnell mit den neuen Anforderungen befassen und Ihre Websites sowie ggf. Ihre AGB anpassen.


Der Mittelstandsverbund, dem der HDF über seine Tochtergesellschaft FORUM FILM angeschlossen ist, hat hierzu umfangreiche Informationen nebst Formulierungsvorschlägen bereitgestellt. Sie sind ab sofort für alle Mitglieder im Servicebereich der HDF-Website unter http://www.hdf-kino.de abrufbar.

KINO 2017

Kinobetriebsstudie

KINOBETRIEBSSTUDIE
Daten zur Kinowirtschaft in Deutschland DOWNLOAD

Eine Zusammenfassung finden Sie hier.

Termine

03-2017

08. März 2017
HDF-Hauptausschuss, Frankfurt/Main

27. - 30. März 2017
CinemaCon (Show West), Las Vegas

 

Alle Termine finden Sie hier.

Unsere Partner

Forum Film
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.
Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.
Vision Kino
Respect Copyright
filmecho
Menü