Hauptausschuss 2017 - 2019

Der Hauptausschuss besteht aus 15 natürlichen Personen, die in einem Online-Verfahren für zwei Jahre gewählt werden.

Im Hauptausschuss werden die in der Wahlordnung definierten Betriebstypen-Gruppen:

  • Kleinbetriebe
  • Mittelbetriebe
  • Großbetriebe

durch jeweils 5 natürliche Personen vertreten. Die HDF-Mitglieder haben per Online-Wahl folgende Personen für die Wahlperiode 2017 - 2019 als ihre Vertreter gewählt:

Kleinbetriebe

Die Gruppe der "Kleinbetriebe" mit bis zu 5 Leinwänden pro Kinobetrieb wird im Hauptausschuss vertreten durch:

Ralf Holl, Kino-Center, Nastätten
Christin Hanses, Lichtspielhaus, Lennestadt
Karl-Heinz Meier, Lichtburg GmbH, Lemförde
Florian Stiglhofer, FTB Ulrike Stiglhofer, Oberstdorf
Martin Turowski, Burgtheater Kulturgesellschaft mbH & Co. KG, Ratzeburg

Mittelbetriebe

Die Gruppe der "Mittelbetriebe" mit mehr als 5 und aber nicht mehr als 100 Leinwänden pro Kinobetrieb wird im Hauptausschuss vertreten durch:

Marion Closmann, Cineplex Marburg GmbH & Co. KG, Marburg
Hans-Georg Sawatzki, Cineplex Betriebe Sawatzki, Bad Kreuznach
Günther Mertins, To the movies Filmverleih- und FTB GmbH, Berlin
Ulrich Dillmann, Filmtheater Dillmann GmbH, Ottobrunn
Kim Ludolf Koch, Cineplex Deutschland GmbH, Wuppertal

Großbetriebe

Die Gruppe der "Großbetriebe" mit mehr als 100 Leinwänden pro Kinobetrieb wird im Hauptausschuss vertreten durch:

Oliver Fock
Oliver Fock, Greater Union Filmpalast, Lübeck
Stephan Lehmann, Greater Union Filmpalast, Lübeck
Dr. Gregory Theile, Kinopolis Management Multiplex GmbH, Darmstadt
Jens Heinze, UCI Multiplex GmbH, Bochum
Carsten Horn, CinemaxX Holdings GmbH

Termine

07-08/2017

07. August 2017
Außerordentliche HDF-Hauptausschuss-Sitzung

08. - 11. August 2017
Film-Messe Köln

Alle Termine finden Sie hier.

Unsere Partner

Forum Film
Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.
Vision Kino
filmecho
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.
Respect Copyright
Menü